Direktzugang

Seit 2014 bieten wir Ihnen als Heilpraktiker (Physiotherapie) einen Direktzugang an. Das bedeutet, Sie können bei akuten und chronischen neuro-muskulo-skelettalen Beschwerden direkt zu uns kommen.

In speziellen Fällen kann es aber auch möglich sein, dass Sie an einen Arzt verwiesen werden müssen, um einen Befund genauer abklären zu lassen.

Heilpraktiker (Physiotherapie)

Physiotherapeuten haben seit 2009 in Deutschland die Möglichkeit selbständig und ohne Weisung (Verordnung) eines Arztes zu praktizieren.

Eine Voraussetzung dafür ist der erfolgreiche Abschluss einer Nachqualifizierung zum Heilpraktiker für den Bereich der Physiotherapie.

Als Heilpraktiker (Physiotherapie) stellen wir in unserem Fachbereich eigenverantwortlich eine Diagnose und können Sie über mögliche Behandlungsoptionen beraten. In dieser Funktion können wir auch Privatrezepte über physiotherapeutische Behandlungen ausstellen.

Wenn Sie sich als neuer Patient auf den Besuch in unserer Praxis schon vorbereiten möchten, können Sie sich dieses Anamneseformular als pdf-Datei herunterladen und schon ausfüllen.

Kosten

Die Kosten für unsere Leistungen als Heilpraktiker (Physiotherapie) werden nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

Die Preise für Privatbehandlungen richten sich nach Art und Umfang der Behandlung.

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer privaten Krankenversicherung oder Ihrer Zusatzversicherung, ob Sie Rechnungen über Heilpraktikerleistungen (Physiotherapie) erstattet bekommen können.

Gutscheine über unsere Leistungen, zum Beispiel zum Verschenken, können Sie in unserer Praxis erwerben.

 

© 2006-2014 PhysioFrank                Gartenstraße 3      50321 Brühl      Fon 02232.44811                Kontakt                Impressum